Artikel des Weingutes: VILLA TRAVIGNOLI – Rufina Toskana

VILLA TRAVIGNOLI – Rufina Toskana

Travignoli mit seinem historischen Weinkeller steht für fruchtig, weiche Rotweine aus dem Chianti Rufina unweit von Florenz in der nördlichen Toskana

VILLA TRAVIGNOLI – Rufina Toskana


In der nördlichen Toskana, wenige Kilometer östlich von Florenz, im Gebiet des Chianti Rufina, liegt das Anwesen der Azienda Travignoli von Giovanni Busi und seiner Familie.


Auf ca. 70 Hektar der insgesamt 90 Hektar Land werden hauptsächlich Sangiovese, sowie Cabernet Sauvignon, Merlot und Chardonnay angebaut.


Der Gewölbekeller wurde schon im 15ten Jahrhundert erbaut und für den Weinbau genutzt. Hier lagert Giovanni auch seine Fässer für die Reifung der jährlich produzierten 400.000 Flaschen.


Typisch für das Chianti Rufina sind die Böden mit der Mischung aus Ton, Mergel und Kalkstein, die in Kombination mit den kühlenden Winden, die die so beliebten fruchtig, weichen Weine ermöglicht.

Zeige 1 - 6 von 6 Artikeln
Zeige 1 - 6 von 6 Artikeln