Artikel des Weingutes: VIGIN – Barbaresco Piemont

VIGIN – Barbaresco Piemont

Ein kleiner Bauernhof in Treiso im Barbaresco mit nur 5ha Weinreben wurde vom Großvater, Orlando Viglino, nach dem Krieg aufgebaut

VIGIN – Barbaresco Piemont


Das Anbaugebiet Barbaresco DOCG umfasst 3 Gemeinden, dem namensgebenden Dorf Barbaresco, sowie die Dörfer Neive und Treiso, wo sich auch die Lagen von Vigin befinden.


Der Großvater, Orlando Viglino, begann auf seinem kleinen Bauernhof in Treiso schon 1947 mit dem Weinbau. Inzwischen werden auf 5 der 7 Hektar Wein angebaut, der unter dem Spitznamen des Großvaters VIGIN vermarktet werden. Seit 2002 hat der Enkel, David Viglino, die Arbeit im Weinkeller übernommen und somit eine neue Ära eingeleitet.


Frei nach dem Familienmotto:  - Qualität... von der Rebe bis zur Flasche-, werden jährlich nur 7.000 Flaschen Barbaresco DOCG aus den Lagen Montersino und Cottà abgefüllt.


Vervollständigt wird das Programm um Langhe Nebbiolo MOODY, Dolcetto d’Alba BLACKBERRY, Barbera d’Alba DOC MY RUBY und Langhe Chardonnay DOC MERY.


In besonderen Jahren wurde die Palette um einen Langhe DOC Rosso NONNO ORLANDO, zu Ehren des Großvaters und Gründers, als Cuvée aus Nebbiolo, Barbera, Pinot Noir und Cabernet Sauvignon abgefüllt.


Der NONNO ORLANDO wird weiterhin nur in besonderen Jahrgängen jedoch als Barbaresco DOCG (puren Nebbiolo) abgefüllt.

Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln
Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln